Verbreitung der Geflügelpest vermeiden!

Wildgänse

Bei Wildvögeln in Deutschland ist das Influenza-Virus H5N8 nachgewiesen worden. Zum Schutz von Hausgeflügelbeständen ist in NRW vom Landwirtschaftsministerium eine Stallpflicht in Risikogebieten angeordnet worden. Aktuelle Informationen finden Sie beim Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz NRW (www.lanuv.nrw.de)

Wenn das Freilandgeflügel plötzlich in einen geschlossen Stall, oder nach oben und seitlich geschlossenen Unterstand aufgestallt werden muss, bedeutet dies häufig eine enorme Stressbelastung für die Tiere.

Um diesen Stress abzumildern, dienen die Hinweise in dem beigefügten Infoblatt „Stallhaltungspflicht- Was nun?

Geflügelberatung NRW